Zum Inhalt springen
  • Kunst, Kultur & Sport

Linien – Zeilen – Räume. Die poetische Region

Linien – Zeilen – Räume. Die poetische Region - IBA'27 Festival
Karl-Heinz Bogner –Ohne Titel, 2022, Mischtechnik auf Papier, 40 x 30 cm // Bild: Frank Kleinbach
15.07.23

Offspace Lagune
Forststraße 92
70176 Stuttgart

Karl-Heinz-Bogner: Installation Station 3

Die Installation »Station 3« von Karl-Heinz Bogner im Offspace Lagune besteht aus Zeichnungen und Objekten und zeigt die Auseinandersetzung mit realen Orten und Räumen anhand von Zeichensystemen, Notationen und Bildern der Region, auf deren Basis neue Räume imaginiert, neue Strukturen und Topografien geschaffen werden.

Die Arbeit ist hinter großen Schaufenstern jederzeit von außen sichtbar. Ergänzend sind detaillierte Informationen zu der Arbeit auf einer Website verfügbar, welche auch via QR-Code im Schaufenster erreichbar ist.

Die Installation ist Teil der Reihe »Linien – Zeilen – Räume. Die poetische Region«. Sie lädt ein, die Region Stuttgart zu erkunden und als Region der Poesie neu zu entdecken. Zum Projekt gehören Lesungen, Diskussionen und Wanderungen an verschiedenen Orten. Sie sensibilisieren dafür, dass Kunst und Poesie dem physischen einen anderen Raum einschreiben. Sie knüpfen ein Netz aus Bezügen und bereichern den physischen Raum um Erfahrungen, Erlebnisse und Emotionen.

Die Ausstellung kann vom 30.06. bis 23.07. besucht werden. Sie ist jederzeit von außen sichtbar.

Veranstalterin

BDA Stuttgart – Mittlerer Neckar

Für Kalender speichern (.ics)

zum Programm